Steuerverfahrensrecht

Steuerverfahrensrecht

Dozent: Prof. Dr. Marc Desens

Inhalt: Die Vorlesung umfasst schwerpunktmaßig das besondere Verwaltungsrecht fur Steuern, die Abgabenordnung. Deren Grundlage ist der Steuerverwaltungsakt, ein Verwaltungsakt, wie aus der Vorlesung zum allgemeinen Verwaltungsrecht bekannt. Unter anderem werden dessen Wirksamkeit und die Korrektur fehlerhafter Bescheide behandelt. Daneben gibt es besondere Verwaltungsakte, die Steuerbescheide, für welche verfahrensrechtliche Besonderheiten gelten. Zum weiteren Inhalt der Vorlesung gehören das Steuerschuldrecht, das Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren sowie das Einspruchsverfahren als außergerichtlicher Rechtsbehelf. Schließlich wird in Grundzügen das Verfahren vor den Finanzgerichten nach der FGO dargestellt.

Erwartete Vorkenntnisse: Vorlesungen zum Verwaltungsrecht AT und zum Schuldrecht AT

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2

Zeit und Ort: Mo. 9.00 - 11.00 Uhr, Burgstr. 21, Raum 4.33

Beginn: 09.04.2018

Teilnehmerkreis: ab 5. Semester

Art der Veranstaltung:

  • Pflichtfach im SPB 11 (Steuerrecht)
  • Wahlfachveranstaltung im SPB 2 (Staat und Verwaltung - Umwelt, Bauen, Wirtschaft)
  • Wahlfachveranstaltung im SPB 10

Literatur: Birk/Desens/Tappe, Steuerrecht, 20. Aufl., C.F. Müller, 2017; Birk/Desens/Tappe, Klausurenkurs im Steuerrecht, 4. Aufl., 2015.

 

Gliederung

Vorlesungsmaterialien

    letzte Änderung: 11.09.2018

    Kontakt

    Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht
    Prof. Dr. Marc Desens
    Burgstraße 21
    04109 Leipzig

    Sekretariat
    Yvonne Apitz
    4. OG, Raum 4.29
    E-Mail

    Telefon 
    0341 97-35270

    Telefax
    0341 97-35279

    Öffnungszeiten Sekretariat
    Mo - Do: 12:30 - 15:00 Uhr
    Fr: 11:00 - 12:00 Uhr

    Sprechzeit Prof. Dr. Desens
    nach vorheriger Terminvereinbarung mit Sekretariat