Unternehmensteuerrecht II

Unternehmensteuerrecht II

Dozent: Prof. Dr. Gregor Roth

Art der Veranstaltung: Vorlesung

Inhalt:  Der Schwerpunkt der Lehrveranstaltung liegt in der Vermittlung der Systematik des Körperschaft- und Gewerbesteuerrechts als wichtigster Transferpunkt zwischen wissenschaftlicher und praxisorientierter Arbeit. Aufbauend auf das Einkommen- und Bilanzsteuerrecht werden dabei die Parallelen und Unterschiede im Körperschaft- und Gewerbesteuerrecht herausgearbeitet. Darüber hinaus werden die Bezüge zum Umwandlungssteuerrecht, internationalen Steuerrecht sowie Europarecht verdeutlicht.

Erwartete Vorkenntnisse: Grundkenntnisse zum Einkommensteuerrecht, Bilanz- und Bilanzsteuerrecht und zur Buchführung, Grundkenntnisse des Gesellschaftsrechts, insbesondere des Kapitalgesellschaftsrechts. Es wird vorab der Besuch der Vorlesungen Unternehmensteuerrecht I, Bilanzsteuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Kaptalgesellschaftsrecht empfohlen.

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2

Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 6. Semester

Zeit und Ort: Mi. 09.00 - 11.00 Uhr, Burgstr. 21, Raum 4.33

Beginn: 11.04.2018

Literatur: Ausführliche Literaturhinweise werden zu Beginn der Vorlesung bekannt gegeben.

Status:

  • Wahlfachveranstaltung im SPB 11 (Steuerrecht)
  • Wahlfachveranstaltung im SPB 9 (Unternehmensrecht)

Sonstige Hinweise: Zu Jeder Vorlesungsstunde sind folgende Gesetzestexte mitzubringen: HGB, EStG, ErbStG, GewStG, KStG, AO und GG.

letzte Änderung: 22.05.2018

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Marc Desens
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sekretariat
Yvonne Apitz
4. OG, Raum 4.29
E-Mail

Telefon 
0341 97-35270

Telefax
0341 97-35279

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do: 12:30 - 15:00 Uhr
Fr: 11:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeit Prof. Dr. Desens
nach vorheriger Terminvereinbarung mit Sekretariat