Fallkolloquium (Klausurenkurs) im Steurrecht

Fallkolloquium (Klausurenkurs) im Steuerrecht

Dozent: RiFG Prof. Dr. Bernhard Frye

Art der Veranstaltung: Kolloquium

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2

Zeit und Ort: Fr. 9.00 - 13.00 Uhr, Burgstr. 21, Raum 4.19

  • bis 12.10.2018: Abgabe Klausur Nr. 1
  • 19.10.2018: Abgabe Klausur Nr. 2, Repetitorium Klausurtechnik, Rückgabe und Besprechung Klausur Nr. 1, ggf. weitere Fallbesprechung

  • 26.10.2018: Abgabe Klausur Nr. 3, Rückgabe und Besprechung Klausur Nr. 2, ggf. weitere Fallbesprechung
  • 02.11.2018: Abgabe Klausur Nr. 4, Rückgabe und Besprechung Klausur Nr. 3, ggf. weitere Fallbesprechung
  • 09.11.2018: Rückgabe und Besprechung Klausur Nr. 4, ggf. weitere Fallbesprechung

Teilnehmerkreis: ab. 7. Semester

Vorkenntnisse: Besuch der Pflichtvorlesungen aus dem Schwerpunktbereich 11 (Steuerrecht)

Inhalt: Der Klausurenkurs dient der Überprüfung und Verfestigung der immens wichtigen Klausurtechnik und damit der Vorbereitung auf die im Examen abzulegende Schwerpunktbereichsklausur. Dazu werden eine Einführungsklausur und drei Originalklausuren aus den vorangegangenen Prüfungsterminen geschrieben, korrigiert und besprochen. Die Klausur Nr. 1 kann bis zum 12.10.2018 im Sekretariat des Lehrstuhls abgegeben oder als pdf-Datei per E-Mail dorthin übermittelt werden. Die Klausuren Nr. 2 bis 4 können in den Lehrveranstaltungen abgegeben werden.

Literatur: Birk/Desens/Tappe, Klausurenkurs im Steuerrecht, 4. Aufl. 2015.

Materialien:

Fall 1 Sachverhalt

Fall 2 Sachverhalt

Fall 3 Sachverhalt

Fall 4 Sachverhalt

 

 

 

 

letzte Änderung: 13.09.2018

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Marc Desens
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sekretariat
Yvonne Apitz
4. OG, Raum 4.29
E-Mail

Telefon 
0341 97-35270

Telefax
0341 97-35279

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do: 12:30 - 15:00 Uhr
Fr: 11:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeit Prof. Dr. Desens
nach vorheriger Terminvereinbarung mit Sekretariat