Dr. André Blischke

Dr. André Blischke

geboren am 9. Mai 1989

fon 0341.97-35272
fax 0341.97-35279

andre.blischke(at)pplaw.com

Vita

André Blischke studierte ab 2007 Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig mit Schwerpunkt im Steuerrecht und schloss das Studium im Januar 2012 mit dem Bestehen der Ersten Juristischen Prüfung ab. Ab 2012 war André Blischke als Rechtsreferendar beim OLG Dresden (Stammdienststelle LG Leipzig) tätig, arbeitete unter anderem in der Rechtsbehelfsstelle beim Finanzamt Leipzig I (Verwaltungsstation) und am Leipziger und Dresdener Standort der eureos gmbh steuerberatungsgesellschaft rechtsanwaltsgesellschaft (Anwalts- und Wahlstation). Das Referendariat beende André Blischke im April 2014 mit dem Bestehen der Zweiten Juristischen Staatsprüfung. Bei der eureos gmbh war André Blischke auch nach dem Ende des Referendariats noch bis Ende 2016 als Rechtsanwalt tätig. Seit Januar 2017 ist André Blischke Rechtsanwalt bei P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte Steuerberater mbB in Frankfurt am Main. Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht, der Universität Leipzig bei Professor Dr. Marc Desens war André Blischke von 2012 bis März 2017 zunächst als wissenschaftliche Hilfskraft und später als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. 

2020 wurde André Blischke zum Dr. iur. an der Universität Leipzig aufgrund einer Dissertation mit dem Titel „Die Mitunternehmerschaft im Einkommensteuerrecht“ promoviert.

Mehr

Publikationen

letzte Änderung: 03.06.2020

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Marc Desens
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sekretariat
Yvonne Apitz
4. OG, Raum 4.29
E-Mail

Telefon 
0341 97-35270

Telefax
0341 97-35279

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do: 12:30 - 15:00 Uhr
Fr: 11:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeit Prof. Dr. Desens
nach vorheriger Terminvereinbarung mit Sekretariat