Matti lllgen

Matti Illgen

geboren am 11. März 1990


Vita

Matti Illgen studierte ab 2009 Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Steuerrecht in Leipzig. Dort beendete er auch 2017 sein Rechtsreferendariat. Ergänzende betriebswirtschaftliche Qualifikationen erlangte er an den Universitäten Augsburg und Bifröst (Island). Er hat ferner den theoretischen Teil zur Erlangung des Titels eines Fachanwalts im Steuerrecht an der Hagen Law School erfolgreich absolviert.

Matti Illgen arbeitete am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht von Prof. Dr. Marc Desens an der Universität Leipzig von 2012 bis 2016 sowohl zunächst als studentische, wissenschaftliche Hilfskraft und zuletzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter.
Erste praktische Erfahrungen sammelte er bereits während seines Studiums bei einer international führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. In der Folgezeit war er beim Sächsischen Finanzgericht sowie zwei international führenden wirtschaftsrechtlich geprägten Großkanzleien in Dresden und Frankfurt am Main im Steuerrecht als Rechtsreferendar tätig.

Derzeit arbeitet Matti Illgen als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main und promoviert zu einem investmentsteuerrechtlichen Thema mit Bezügen zum internationalen und europäischen Steuerrecht am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht.

Xing

Linkedin

letzte Änderung: 31.01.2020

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Marc Desens
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sekretariat
Yvonne Apitz
4. OG, Raum 4.29
E-Mail

Telefon 
0341 97-35270

Telefax
0341 97-35279

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do: 12:30 - 15:00 Uhr
Fr: 11:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeit Prof. Dr. Desens
nach vorheriger Terminvereinbarung mit Sekretariat