Schwerpunkt Steuerrecht

Schwerpunkt Steuerrecht

Steuerrecht ist ein Teilgebiet des Öffentlichen Rechts mit eigener Gerichtsbarkeit. Es weist aber auch enge Bezugspunkte zum Zivilrecht auf, vor allem zum Bilanz- und Gesellschaftsrecht. Solide Kenntnisse im Steuerrecht eröffnen vielfältige Berufsperspektiven: Das ist offensichtlich für Fachanwälte für Steuerrecht, für Finanzbeamten im höheren Dienst oder für Finanzrichter. Aber auch in der hochqualifizierten Gestaltungsberatung sind steuerrechtliche Kenntnisse gefragt: So muss jede zivilrechtliche Beratung und Vertragsgestaltung im Unternehmensrecht auch die steuerrechtlichen Folgen im Auge haben. Geht es etwa um die Wahl der richtigen Gesellschaftsform, setzt die professionelle Beratung Kenntnisse im Einkommen-, Körperschaft-, Umsatzsteuer-, Gewerbe- und Umwandlungssteuerrecht voraus, weil das Steuerrecht insgesamt nicht rechtsformneutral ausgestaltet ist.

Der Schwerpunktbereich Steuerrecht (SPB 11) ist einer von elf Schwerpunktbereichen die für die Studierenden der Juristenfakultät angeboten werden.

Der Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht bietet neben Zulassungs- und Prüfungsseminaren sieben steuerrechtliche Vorlesungen an:

Wintersemester

  • Einkommensteuerrecht (2 SWS)
  • Unternehmensteuerrecht I (2 SWS)

Sommersemester

  • Steuerverfahrensrecht (2 SWS)
  • Unternehmensteuerrecht II (2 SWS)
  • Internationales und Europäisches Steuerrecht (2 SWS)
  • Umsatz- und Grunderwerbsteuerrecht (2 SWS)
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer (2 SWS)

Weitere Wahlmöglichkeiten: Zugleich ist der Schwerpunktbereich Steuerrecht mit anderen Schwerpunktbereichen vernetzt. So sind wir dabei, die Universität Leipzig nicht nur zu einem führenden Steuerrechtsstandort, sondern auch zu einem führenden Standort im Steuerstrafrecht auszubauen.

Studierende im Schwerpunktbereich Steuerrecht profitieren von dieser Vernetzung. Sie können ihre Wahlfächer auch aus fünf weiteren Veranstaltungen auswählen, die von anderen Schwerpunktbereichen angeboten werden:

Wintersemester:

  • Steuerstrafrecht (2 SWS); SPB 6 "Kriminalwissenschaften"
  • Kapitalgesellschaftsrecht (2 SWS); SPB 9 "Unternehmensrecht"
  • Kommunalabgabenrecht (1 SWS); SPB 2 "Staat und Verwaltung - Umwelt, Bauen, Wirtschaft"

Sommersemester:

  • Personengesellschaftsrecht II (2 SWS); SPB 9 "Unternehmensrecht"
  • Umwandlungs- und Konzernrecht (2 SWS); SPB 9 "Unternehmensrecht"
letzte Änderung: 22.05.2018

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Marc Desens
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Sekretariat
Yvonne Apitz
4. OG, Raum 4.29
E-Mail

Telefon 
0341 97-35270

Telefax
0341 97-35279

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Do: 12:30 - 15:00 Uhr
Fr: 11:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeit Prof. Dr. Desens
nach vorheriger Terminvereinbarung mit Sekretariat